Basics

Artikel

Am 26. März 2022 wurden knapp 435.000 Elektronische Patientenakten (ePA) gezählt. Einen Monat vorher waren  es 35.000 ePAs weniger. Ist das nun ein Erfolg oder nicht? Eine Einschätzung.

An dieser Stelle erläutern wir, Michaela und Oliver, weshalb wir die ePA möchten und weshalb wir das ePA-Magazin gestartet haben bzw. was dessen Ziele sind.

Heute war es mal wieder soweit: Nachsorge - nicht gerade mein Lieblingsthema. Aber heute wurde ich gleich mehrfach positiv überrascht. Unter anderem von einem Patientenportal, das mir im Browser alle

Wichtige ePA-Anwender auf Arztseite sind Psychotherapeuten und Psychologen. Ihre Fragen zur ePA im Rahmen einer regionalen Kammerveranstaltung sind sehr interessant und aufschlussreich.

Wenn Du eigene Daten auf die ePA aufspielen willst, solltest Du das gut planen. Wir geben Dir in einem mehrteiligen Beitrag Tipps, was Du beachten solltest.

Video & Audio

News

Veranstaltungen

November 2022

MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
ePA Quick Start
schließen